Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Kassel

Bei diesem umfangreichen und komplexen Recht, hat die Rechtsprechung in Ausnahme zu allen anderen Rechtsgebieten es für richtig gehalten, jedem Geschädigten bei Verkehrsunfällen auf Kosten der gegnerischen Kfz-Versicherung einen Anwalt nach seiner Wahl zu nehmen.

Ich helfe den Geschädigten, ihre Ansprüche vollständig durchzusetzen. Es gibt dabei eine Vielzahl von Ansprüchen, angefangen bei den Reparaturkosten geht es weiter zu Schmerzensgeldzahlungen bis hin zu Erwerbsausfallschäden.

Zum Verkehrsrecht gehören auch Ordnungswidrigkeiten, wie etwa Geschwindigkeitsüberschreitungen, falsches Parken bis hin zu Führerscheinmaßnahmen. Hier ist es – ähnlich wie im Strafrecht – auch wichtig, dass der Mandant kompetent verteidigt wird und nicht über das Maß hinaus sanktioniert wird. Zu denken ist z. B. an einen Berufsfahrer, dem der Führerschein entzogen werden soll. In diesen Fällen kommt es nicht darauf an, dass der Betroffene wenig Geldbuße bezahlt, es kommt darauf an, dass er seinen Führerschein nicht verliert.